Donation 2014

Mit den Einnahmen des Public Viewing 2014 werden karitative Strassenkinderprojekte in der ganzen Welt unterstützt. Der Reinerlös des Public Viewings fliesst unter anderem an folgende Strassenkinderprojekte:

Caritas, Projekt in Brasilien
Sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus den Favelas erhalten Zugang zu Freizeitgestaltung und gefestigten Tagesstrukturen. Sie werden in der Zeit ausserhalb der Schule betreut, wobei der reguläre Schulbesuch Bedingung ist, um an den Aktivitäten teilzunehmen.

Fastenopfer, Brasilien
Jugendlichen ihre politischen Rechte vermitteln und das Wissen fördern, um diese einzufordern. Dadurch wird das Selbstbewusstsein der Jugendlichen nachhaltig gestärkt. Das Fastenopfer unterstützt dieses Projekt des Instituts für Sozioökonomische Studien (INESC) und steht in stetigem Kontakt mit den Verantwortlichen.

Lacitos de Luz, Peru
Das Projekt der Luzernerin Simone Dahli nimmt sich HIV-infizierten und aidskranken Kindern an. Die Kinder erhalten eine gesunde Ernährung, medizinische Kontrollen und werden in ihrer Entwicklung gefördert.

Tamils Aid, Sri Lanka
Die Stiftung unterstützt Waisenkinder, schwerbehinderte Kinder und andere notleidende Personen in Sri Lanka. Aktuell fördert sie den Wiederaufbau in Sri Lanka durch eigene Berufsbildungsprojekte, in denen Jugendliche einen Beruf erlernen können.