55’000 Franken – Public Viewing WM 2016

Vom 10 Juni bis 10. Juli 2016 organisierten wir zum vierten Mal das Fussball Public Viewing bei der Ufschötti Luzern. Die Arena bot Platz für 800 Fussballfans und beste Biergartenstimmung. Trotz regnerischem Juli konnten wir wiederum einen fantastischen Reinerlös von 55’000 CHF erwirtschaften, der vollumfänglich an ausgewählte Strassenkinder-Projekte auf der ganzen Welt fliesst. Dies ist nur möglich, da viele generöse Sponsoren und fleissige Helfer sich seit Jahren engagieren. Herzlichen Dank an alle Beteilligten! Ein grosse Dankeschön auch an die  Stadt Luzern und nicht zuletzt den Anwohnern für ihre Toleranz.

Folgende Projekte wurden unterstütz!

 

100’000 Franken – Public Viewing WM 2014

100’000 Franken – Public Viewing WM 2014

Während der Fussball-WM vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 hat der Verein «am Ball für Strassenkinder» zum dritten Mal ein Public Viewing unter den Platanen bei der Ufschötti Luzern organisiert. Über einen Monat waren rund 100 freiwillige Helfer vor oder hinter der Bar im Einsatz. Ihnen und unseren Sponsoren ist es zu verdanken, dass wir in diesem Jahr  100’000 Franken an ausgewählte Strassenkinder-Projekte spenden können.

Ein grosse Dankeschön allen Mitwirkenden, Partnern, Sponsoren, der Stadt Luzern und nicht zuletzt den Anwohnern für Ihre Toleranz.

Auf eine weitere friedliche und erfolgreiche Ausgabe im 2016!

Euro-Bar 2012

Euro-Bar 2012 mit Reinerlös von CHF 7000.-
Das Fazit der diesjährigen Euro-Bar ist durchwegs positiv. Während den Spielen herrschte jederzeit eine friedliche Stimmung und unzählige Freiwillige haben sich mit Ihrer kostenlosen Arbeit für den Verein und sein Anliegen eingesetzt. Herzlichen Dank auch an die Musiker. Der Reinerlös von CHF 7000.- fliesst nebst kleineren Einzelspenden an folgende ausgewählte Strassenkinderprojekte der Donation 2012:

Sin Soluka, Ecuador 
Solidarandhra, Indien
Abadacogora-Intwari, Ruanda

Nun schauen wir optimistisch in die Zukunft und hoffen auf eine Bewilligung für die WM in Brasilien in zwei Jahren.

WEITERE INFOS:

Unterstützt uns auf Facebook: Hier gehts zu unserer Gruppe
Bericht Tele 1 vom 22. Februar 2012:  Der Kampf geht weiter…
Unterstützt unsere Strassenkinderprojekte mit eurer Spende…. 

Tobi und Alba ermöglichen Jugendlichen in Taganga, Kolumbien ihr eigenes Fusballdress. Mehr dazu im Reiseblog.